JOBPOINT Berlin

Hausmeister m/w/d

Kategorie Öffentlicher Dienst
Stellenbeschreibung

Die SE Facility Management sucht ab sofort und ab 01.03.2021, unbefristet jeweils einen Hausmeister m/w/d.

Das Aufgabengebiet umfasst die Betreibung und Überwachung der zum Dienstgebäude gehörenden Anlagen und Ausrüstungen und der damit verbundenen Gewährleistung auf Funktionsfähigkeit, einschließlich der Wahrnehmung der zum Dienstgebäude und Grundstück gehörenden Anliegerpflichten bzw. deren Kontrolle. Sie verwalten die zu den Bürodienstgebäuden gehörenden Schließsysteme, führen kleinere Reparaturen durch bzw. melden Reparaturen an und kontrollieren deren Abarbeitung. Sie sind verantwortlich für die Entgegennahme und Kontrolle von zum Objekt gehörenden Materialen und kontrollieren Reinigungsarbeiten. Sie führen Transporte und kleinere Umzüge innerhalb der jeweiligen Dienstgebäude durch bzw. bereiten Transporte zwischen den Dienstgebäuden vor (Heben und Tragen von Transportgut und Büromöbeln auch über 15 kg). Zum Aufgabengebiet gehört ebenfalls die Mitarbeit bei der materiellen Sicherstellung zur Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Volksentscheiden und die Mitarbeit im Katastrophenstabschutz.

Kenntnisse

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mind. 3 Jahren und sind Fachkraft i.S. der Unfallverhütungsvorschriften. Erfahrungen im handwerklichen und/oder technischen Bereich sind erwünscht, jedoch kein zwingendes Auswahlkriterium. Der Nachweis der Führerscheinklasse B ist ein zwingendes Auswahlkriterium.

Qualifizierungen Ausbildung
Deutschkenntnisse
Wir bieten
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Fortbildungen, sowie eine moderne und gezielte Personalentwicklung

  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement

  • eine intensive Begleitung in der Einarbeitungsphase

  • eine jährliche Sonderzahlung

  • 30 Tage Erholungsurlaub (24.12. und 31.12. zusätzlich als Feiertage) gemäß TV-L

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen.

Vergütung
Bezahlung nach Tarif
Entgeltgruppe: EG 5 TV-L
Arbeitszeit Vollzeit
39,4 Std./Woche
Vetragsbeginn 01.03.2020
Vertragsende
Arbeitsorte Marzahn-Hellersdorf
Art der Bewerbung
Online
Bewerbungsfrist 27.03.2020
Weitere Informationen

Kennziffer: 3306/34

Erstellt am 21.02.2020

Kontakt

Ansprechpartner Frau Preuß
Adresse Premnitzer Straße 11/13, 12681 Berlin
E-Mail für Bewerbungen -
Kontakt 030 90293 7212

Unternehmen

Logo
Unternehmen Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Adresse Alice-Salomon-Platz 3 12619 Berlin
GesBit Berliner Senat
Impressum und Datenschutz